Das Licht in uns

Vivencia mit Bettina und Dirk (9.11.2015 in Proitze)

Wo ist das Licht? Wann brauchen wir Licht? Wenn die Dunkelheit der Nacht zu lang wird, erfreuen wir uns an dem Tageslicht des Morgens. Wenn wir in einem dunklen Raum etwas suchen, können wir den Lichtschalter anstellen. Manchmal sehnt sich unser Körper nach dem Licht der Sonne, dann wird Licht zur Nahrung. Wann braucht unsere Seele Licht? Gibt es eine Lichtspur auf unserem Lebensweg, der wir folgen? Wir wollen in dieser Vivencia die unterschiedlichen Qualitäten von Lichtquellen körperlich und emotional erforschen. Dabei werden wir auch die Schatten als Lichtpotenzial entdecken. Dann wird Licht zur Freude am Leben. Aus dieser wiedergewonnenen Klarheit entsteht Lebenskraft und Lebenslust. Wir laden Dich herzlich ein, diese inneren und äußeren Quellen im Tanz des Lebens zu erleben.

Bettina Wessolowski
Portrait Bettina 2015 von Jost Schilgen

Bettina Wesselowski

“Tanzen heißt das Leben lieben” – Mein Lebenstanz
Ich bin Sozialpädagogin und zertifizierte Biodanza-Leiterin, ausgebildet von Dipl.-Psych. Cristina Arrieta, Biodanza-Schule Frankfurt.
Aus- und Weiterbildung in “Erfahrbarer Atem” nach Middendorf,
Tanzarbeit “Life-Art-Process” nach Anna Halprin, mit Ursula Schorn
BodyMindPerformance & Tanztraining, Horst Viral
Frauenarbeit “Awakening women”, Chameli Ardag
Lebensprozesse in der Natur:
– Visionsuche in der Wildnis Schottlands
– “Die vier Schilde des Lebens und Sterbens” mit Meredith Little
– Council Grundlagen – eine gemeinschaftsbildende Kommunikationsform, Eschwege-Insitut.
Seit 1997 Gruppenleitung für Persönlichkeitsentwicklung.

Biodanza in Berlin

Dirk Monnet-Zuther
Dirk Monnet-Zuther

Dirk Monnet-Zuther

Ich bin zertifizierter Biodanza-Facilitator und Supervisor. Die Ausbildung bei Cristina Arrieta hat mir eine ganz neue Tür geöffnet, wofür ich wahnsinnig dankbar bin. Biodanza weckt immer wieder neue Lebensimpulse und lässt mich wachsen. So bin ich dieses Jahr zum 1. Vorsitzenden der Deutschen Biodanza Gesellschaft e. V. gewählt worden. Ich freue mich einen Beitrag zur Vernetzung und Verbreitung von Biodanza in diesem größeren Rahmen leisten zu dürfen. Meine Wochengruppe existiert mittlerweile seit knapp 4 Jahren und versüßt mir den Alltag. Meine Frau, Dominique Monnet, assistiert mir dabei. So können wir gemeinsam mit dieser Gruppe wachsen und eine lebendige Partnerschaft leben.

Biodanza Mittwochs in Hamburg-Wandsbek

Eine Reise von der Quelle ins Meer der Möglichkeiten

Vivencia mit Monika und Jürgen (11.9.2015 in Proitze)

Monika und Jürgen
Monika und Jürgen

Manchmal ruhen wir uns in einem See aus und lassen uns von der Sonne wärmen um dann ruhig und gemächlich weiter zu fließen bis wir reißend und rauschend in ständiger Bewegung das Meer erreichen.
In dieser Vivencia möchten wir mit euch die Qualitäten des Seins erforschen und tanzen.
Unsere Flussfahrt lädt dich ein, mehr in Kontakt mit Dir und Deinen Möglich-keiten zu kommen um mit Lebendigkeit, Lebensfreude und Humor leichter durch Dein Leben zu fließen.

Komm so wie du bist und tanze mit uns!

Monika Garska

Zertifizierte Biodanzaleiterin der Ersten Biodanza Schule in Hamburg
-Tänzerin aus Leidenschaft

Leiterin der laufenden Gruppe und offener Abende dienstags in Braunschweig im Kulturpunkt West.

Biodanza in Braunschweig

Jürgen Hamer

Seit mehr als 9 Jahren bewegt Biodanza mein Leben. Es unterstützt mich immer wieder auf dem Weg der Freude und Hingabe an das Leben, um mit offenem Herzen leben, lieben und tanzen zu können.

Biodanza-Veranstaltungen in Wetzlar, Darmstadt, Mainz und Braunschweig. Weitere Veranstaltungen auf privaten Festen und in Unternehmen, sowie spezielle Biodanza-Angebote „Nur für Männer“.

Biodanza in Darmstadt, Wetzlar, Wiesbaden

Awakening Passion for Life – Make it happen – Hier und Jetzt

Vivencia mit der Ausbildungsgruppe 13 (11.9.2015 in Proitze)

Biodanza Ausbildungsgruppe 13
Biodanza Ausbildungsgruppe 13

Wecke die Leidenschaft für dein Leben – erwache an diesem Freitagmorgen und sage JA zum Leben, sage JA zu deinem ganz speziellen Ich.

Ich fühle mich, nehme mich wahr, nehme wahr, was da in mir und um mich herum ist.
Ich entscheide mich heute Morgen für meine Leidenschaft für mein Leben.

Das Festival lädt uns ein. „Awakening Passion for Life“ gibt uns ein Spielfeld.
Wir möchten mit euch diese Leidenschaft fürs Leben lebendig werden lassen, wach rütteln, erwecken, aktivieren, in Bewegung bringen. Sie ist in jedem von uns, einfach so.

Wenn wir im Hier und Jetzt sind, nehmen wir uns und den Anderen wahr, spüren, was uns im Moment bewegt. Aus diesem Erleben heraus in Kontakt zu gehen, unsere Leidenschaft mit Anderen zu teilen, ist ein Geschenk. Die gemeinsame Begegnung schafft wundervolle Momente. Lasst uns dieses Erleben – Hier und Jetzt – feiern!

Wir, „Die Dreizehner“, laden euch ein, gemeinsam die Leidenschaft für das Leben zu aktivieren und gemeinsam zu zelebrieren.

Hier und Jetzt!

„Die Dreizehner“ (seit November 2013 Ausbildungsgruppe in der Biodanza Schule Frankfurt von MCA)

Yoga am Morgen mit Julijana

Julijana
Julijana

Meine Wurzeln liegen in der Shivananda Tradition, ich wurde 2008 als Yoga Lehrerin ausgebildet seither unterrichte ich mit ganzem Herzen Yoga, um dich mit der Tiefe deiner Seele, deines Körpers und deine Atmung zu verbinden.

Es erfüllt mich sehr Menschen auf ihrem Yogaweg zu begleiten und gemeinsam eine Vorgeschmack der Grenzenlosigkeit und Momente tiefer Friedens zu erleben, damit wir immer mehr zu dem werden, was unsere wahre Natur ist – Glück Seligkeit.

Seit 2017 mache ich die Biodanza Ausbildung bei Diplompsychologin MCArrieta, Direktorin Erste Biodanza Schule Frankfurt.
Diese Ausbildung erfüllt mich so sehr, ich bin sehr dankbar dass ich bei MC lernen darf. Für mich sind Yoga & Biodanza zwei wunderbare Geschenke.
Ich wünsche dir viel Spaß und Freude im Herzen und freue mich auf dein kommen

Julijana

Lichtvolles Baden in meiner Leidenschaft mit mir selbst – gehalten von liebevollen Menschen

09:00 – 11:00 Vivencia mit Xandra Alisha Vogelsang (24. Juni 2018 Hof Oberlethe)

Ich bin Xandra Alisha Vogelsang und liebe Biodanza. Wir tanzen jede Woche in unserer wundervollen Mittwochsgruppe in Oldenburg. Zuhause bin ich in Hude, wo ich mit meinen drei, nun schon teils erwachsenen Kids, lebe.

Ich habe am Sonntagvormittag Lust auf eine Vivencia, in der wir zu Beginn unsere Leidenschaft zu uns selbst mit Samba-Rhythmen wecken, im Takt der heiligen Liebesenergie. Dieses liebevolle und wunderschöne Licht, was so entsteht, können wir dann mit sanften Berührungen in unseren Chakren noch mehr ausdehnen und unsere inneren Räume zum Leuchten bringen. Wir dürfen uns entspannt fallen lassen, hinein in die Großartigkeit und Tragkraft unseres eigenen Lichtes.

Xandra Alisha Vogelsang
Xandra Alisha Vogelsang

www.biodanza-oldenburg.de