Monat: August 2019 – Biodanza Festival

julia maaru – a modern nomad’s journey

lebendige lieder und gedichte von mut, echt werden und liebe für das leben.
von inneren und äußeren reisen – und von verschiedenen orten, die zuhause sind.
lass dich mit unterwegs nehmen!

julia maaru ist percussionistin (Der König der Löwen) und biodanza leiterin und ist seit sie denken kann mit worten beschäftigt. ihre unmittelbarkeit bewegt – im klaren, liebevollen blick auf mensch sein als entdeckungsreise und in ihrer stimme, die die zuhörenden in den kontakt mit sich selber einlädt.
 

Come as you are! Dive into your Present!

Leave Your Worries & Your Shoes at The Door

Come as you are! Dive into your Present!

This Dance 
This is Coming together 
To BE Music 
To BE Present
To See each other
To Belong. 

To Be Present is the most precious Diamond that can be given in our times. Come and find your place in the Circle, Be more here, and Let’s share our Presences!

MCArrieta
MCA

Dipl.-Psych. MCArrieta from Buenos Aires, Argentina, pioneer and founder of the Biodanza movement in Germany since 1984

Was ist der Kern von Mann Sein? Worum geht es?

Vivencia mit Nicola Franceschiello

Erhard Sönner und Andreas werden den Workshop übersetzen.

Worum es wirklich geht, ist deine Kreativität in ihrer ganzen Fülle auszuleben – voller Liebe, Freude, Leidenschaft und Lebenslust. Die einfachste Weise, das zu tun, ist sich zur Verfügung zu stellen – in Verbindung zu sein mit etwas, was größer ist als Du selbst.
Und falls Du das Gefühl hast nicht hierher zu gehören, in diese Welt, in die Du hineingeboren wurdest, dann deshalb, weil Du geboren wurdest, um eine neue Welt zu erschaffen!
Manchmal müssen Männer wie Männer tanzen, unter Männern. Aus diesem Bedürfnis heraus entstehen die Tänze für Biodanza und Männlichkeit. 

Sometimes … the world seen in reverse is more interesting

bridge
dancer

For I realize today that it is a mortal sin to violate the great laws of nature. We should not hurry, we should not be impatient, but we should confidently obey the eternal rhythm.



~ Nikos Kazantzakis, Zorba the Greek

Nicola Franceschiello

Biodanza Facilitator Didactic Teacher,
Pioneer of the Biodanza system in Italy

Nicola begegnet Biodanza 1986 in Venedig. 1988 lädt er Rolando Toro ein, Biodanza-Workshops in Europa zu geben, daraus wächst eine enge, fruchtbare Freundschaft zwischen den beiden.
Seit 1994 ist Nicola Leiter der Biodanza-Schule Vicenza, Italien. Er ist Experte für musikalische Semantik und Lehrer für die Weiterbildung „Biodanza und Kreativität“.
Seit 2010 gibt er Sommer-Kurse in Lecce (Süd-Italien): der süditalienische Tanz “Pizzica” (eine Ausdrucksform der Trance) in Verbindung mit Biodanza.
Er arbeitet mit international bekannten Musikern, wie Paolo Buonvino (Komponist Theater und Film) und Arturo Annecchino (Pianist, Komponist Theater und Tanz).

creativitaesistenziale.org

Biodanza Salento
Biodanza Salento
Biodanza in Natura
Biodanza in Natura

Biodanza in Salento

https://www.facebook.com/nicola.franceschiello

Sei wild und unersättlich

„Sei wild und unersättlich“

Jetzt. Sofort.

Sei, wer Du bist, mit allem was Dich ausmacht. Wie Du vom Leben gedacht wurdest. 
Wovon träumst Du? Wofür kannst du dich begeistern? Was berührt dich tief im Inneren? Was macht dich glücklich? Was ist dir wichtig? Wofür lohnt es sich zu kämpfen?
In dieser Vivencia tanzen wir direkt ins Herz der Dinge. Dort, wo das Lebensfeuer brennt und die Liebe wohnt. 
Komm und tanz mit uns! Wir freuen uns auf Dich!

Wobei kannst du dich selbst verlieren?

Worüber könntest du den ganzen Tag nachdenken und reden?

Barbara Schlender & Erhard Söhner

Direktoren der Biodanza-Schule-mitte. Internationale Biodanza-Angebote.
Seit mehr als 30 Jahren sind wir ein Paar und haben zwei erwachsene Töchter.
Wir sind streitbar und lebendig, wir reiben und wir unterstützen uns.

Wir sind Mann und Frau und lieben uns.

Wir halten nichts zurück und haben keine Angst vor Auseinandersetzung und Tiefe.

Wir kommen an Grenzen und wissen, dass der Weg nie zu Ende ist.

Wir sind ehrlich mit uns selbst, miteinander und mit Dir.

Wir fühlen uns verbunden mit der größeren Quelle. Daraus schöpfen wir.

Wir glauben an die Liebe und dass es möglich ist, friedvoll miteinander zu leben.

Dafür stehen wir und dafür arbeiten wir.


Unser roter Faden ist die Liebe und die Sehnsucht, dem Ruf unserer Herzen zu folgen. Biodanza ist unser Beruf und unsere Berufung. Voller Begeisterung tanzen wir diese Arbeit.

Biodanza in der Biodanzaschule mitte, Stuttgart & Kassel.  
www.biodanza-mitte.de

info@biodanza-mitte.de

Facetten der Liebe

Wir laden Dich auf eine Reise ein: Eine Reise durch die Facetten der Liebe: elterliche Liebe, Geschwister- und Freundesliebe, Selbstliebe, erotisch-sinnliche Liebe und die allumfassende kosmische Liebe. In jedem Entwicklungsstadium unseres Lebens brauchen und leben wir unterschiedliche Facetten der Liebe, um uns gut zu fühlen und äußerlich und innerlich wachsen zu können.


Sie ist die große Kraft, die uns nährt, stärkt und heilt, die uns genießen lässt und uns sowohl ein feuriges Gefühl von Lebendigkeit als auch ein tiefes, friedliches Glücksgefühl schenken kann.


Biodanza ist eine Einladung, die Liebe zu leben und in den Mittelpunkt unseres Lebens zu stellen.

Katarina Otteni & Richard Garcia

Unsere Liebe begann vor über 13 Jahren bei einer Vivencia in Lyon völlig unerwartet, wie ein Blitzeinschlag… mit einem Blick, der uns beiden mit einer tiefen Gewissheit fühlen ließ: Hier bin ich zu Hause! Erst nach der Vivenica stellten wir fest, dass wir nicht über die Sprache kommunizieren konnten: Richard sprach Französisch und Spanisch, Katarina Deutsch und Englisch. Doch unsere Herzen verstanden sich!

2 Länder, 900km, die Sprache und vieles andere trennten uns, doch die Kraft der Liebe war und ist stärker. Ihre heilende Wirkung zeigte sie besonders in der Zeit von Katarinas Krebserkrankung vor zwei Jahren.

Das gemeinsame Tanzen hat unser Leben und unsere Partnerschaft unendlich bereichert. Inzwischen sprechen wir jeder auch die Sprache des anderen und leben und tanzen in Deutschland und in Frankreich. Die Liebe und menschliche Verbundenheit auch über die Vivencias und Ländergrenzen hinaus, ist unser besonderes Herzensanliegen.

Katarina hat wöchentliche Gruppen in Düsseldorf und gemeinsam leiten wir Tages-, Wochenend-, Ferien-Workshops für Deutsche und Franzosen in D und F und anderen herrlichen Orten an. Wir sind sehr glücklich, mit Euch hier in Proitze eine Vivencia, die der Kraft der Liebe gewidmet ist, tanzen zu dürfen!

Katarina Otteni


Biodanza-Schule Lyon (2008 zertifiziert)

Didacta-Ausbildung bei Rolando Toro (2009)


www.katarina-otteni.de

www.tanz-dich-glücklich.net

mail@katarina–otteni.de


Richard Garcia


Philosoph, Poet & Gärtner der Liebe 

richard.garcia@netc.fr

trans: form – geniess den tanz der veränderung

Julia Maaru & Joane Friderieke Filchner

Sind zertifizierte leiterinnen der biodanza Schule Hamburg.
 
trans: form – geniess den tanz der veränderung mit den 4 elementen alles verändert sich.

kontinuierlich. überall. im universum. direkt um uns rum. in uns. 
und unser körper, unsere emotionen, unser geist und unsere seele haben dabei jedeR ihr eigenes tempo. ne ganze menge bewegung!
wir werden GENUSSVOLL im HIER und JETZT sein inmitten dieser Dynamik und laden die 4 ELEMENTE ein zum tanz.
mit der kraft des feuers. des wassers. der erde. und der luft. trans:formieren wir unser sein. ganz einfach :).
 
Julia Maaru

ist moderne nomadin, künstlerin, sie spielt percussion (Disney’s Der König der Löwen), schreibt ihre eigene musik (facebook/insta: amodernnomadsjourney) und säät biodanza wo immer sie unterwegs ist.
treibende kraft: was macht mich wirklich lebendig? wer bin ich noch, von der ich noch nichts weiss?
 
email: juliamaaru@yahoo.com
 
Joane Friderieke Filchner

natur:frau, heil:praktikerin & co. 
meine passion… freude & begeisterung für das leben. den menschen. die natur. alles bewusstsein. 
meine tanz… wahrnehmen. fühlen. leben. lachen. 
let’s do it!
 
web: www.gaiacuna.de
 

Menschlichkeit leben

Vivencia von Hagen & Manuela

Sich dem Anderen zuwenden, ihn sehen und annehmen wie er ist. Das Anderssein als Bereicherung wahrnehmen und Mitgefühl empfinden. Fürsorge füreinander übernehmen und einen liebevollen und wertschätzenden Umgang miteinander pflegen. Wollen wir das nicht alle? Ist es nicht wundervoll wenn ich bedingungslos angenommen werde?
In der Vivencia ist das alles scheinbar kein Problem, im „richtigen Leben hingegen schon“. Wie oft erleben wir den Umgang mit dem Anderssein…? Es mangelt der Welt an Menschlichkeit. Sie ist der Schlüssel zu einer friedlichen Welt. Was kann ich als allerersten Schritt für meinen inneren Frieden tun? Kann ich dem vergeben, der mich verletzt hat? Denjenigen, dem ich Schmerz zugefügt habe um Verzeihung bitten? Wenn es mir gelingt, meine Seele zu befrieden, habe ich den ersten wichtigen Schritt für eine friedvolle Welt getan.
Wir freuen uns dazu mit euch in der Vivencia zu tanzen.

Manuela Kavemann
zertifizierte Leiterin und Supervisorin der Deutschen Biodanza Schule Hamburg.
Systemtherapeutin für Familienstellen

Es sind 20 Jahre her als mir Biodanza zum erstenmal begegnet ist.
Schon in dieser Zeit war es ein Erwachen für mich. Schnell konnte ich erfahren, dass Biodanza ein Weg der Liebe und des Wandels ist. Seit dem folge ich diesem Weg und bringe all meine Erfahrungen in meine Arbeit mit Biodanza ein. Meinen Lebenstanz tanze ich mit Hagen zusammen, wir leben eine beseelte Partnerschaft unser Weg ist die Liebe. Das ist auch unser Motto in all unseren Gruppen. Seit 10 Jahren biete ich Frauenkrafttage an, ich fühle mich tief verbunden mit dem weiblichen Wissen, es ist eine Kraft die uns in der Tiefe befreit.

Hagen Kavemann zertifizierter Leiter und Supervisor der Deutschen Biodanza Schule Hamburg

Mein Blick auf das Leben hat sich durch Biodanza völlig verändert und nachdem ich die Ausbildung zum Biodanza-Leiter absolviert hatte, fühlte ich mich rundherum erneuert. Ich lebe gemeinsam mit Manuela und wir bieten seit 19 Jahren wöchentliche Biodanza-Gruppen sowie Jahresgruppen für Männer & Frauen an. „Mann mit Herz“ lautet das Motto unter dem ich in Workshops nur mit Männern tanze.

www.biodanza-wolfsburg.de
Hagen.Manuela@biodanza-wolfsburg.de
Manuela.k@biodanza-wolfsburg.de
hagen@biodanza-wolfsburg.de
Tel. 05364 / 966254 oder 01602708332

Freude und Leidenschaft von „Berühren & Berührt“

Unter den Namen Margret Borutta wurde ich von meinen Eltern getauft. Manchmal werde ich auch Meggy gerufen.
Ich bin eine lebensbejahende, genießerische, begeisterte tänzerische Frau und Mutter von zwei wundervollen erwachsenen Töchtern.
Meine Entdeckungsreise im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität, meine Weiterbildungen in den Bereichen Körperarbeit, Selbsterfahrungstechniken und Entspannung führte zu einer mittlerweile wertvollen inneren gefüllten Schatztruhe. Ein Juwel aus dieser Schatztruhe ist u.a. *Biodanza (*Tanz des Lebens)

Was mich anfänglich so fasziniert hat an Biodanza war, dass Lebensthemen auch getanzt werden können. Nach der Biodanza-Ausbildung kamen Weiterentwicklungen in Biodanza (mit Kindern, AQUA Biodanza, Biodanza + Massage, Biodanza Sexual Healing) hinzu, die u.a. dazu mir gedient haben, mich mehr zu erfahren, meine Passion – zu leben und weiter zu geben, damit andere davon angesteckt werden.
Eins davon möchte ich mit Euch auf dem Festival teilen, dass ist die Freude & Leidenschaft von „berühren & berührt“ zu werden. Dieses dürfen wir hier in der Vivencia erleben, u.a. in Form von einer sanften, vitalisierenden Massage.

Margret / Meggy♥

www.biodanza-bewegt.de

Mitbringen als Teilnehmer(in):

Deine Achtsamkeit und Präsenz für Dich & Deinen Nächsten

1. Unterlage (bequeme angenehme Decke, Matte)
2. Großes Handtuch
3. Leichte Bekleidung

Frisch geduscht ohne Parfum erscheinen