Freude und Leidenschaft von „Berühren & Berührt“

Freude und Leidenschaft von „Berühren & Berührt“

Vivencia „Biodanza und Massage“ mit Meggy

Unter den Namen Margret Borutta wurde ich von meinen Eltern getauft. Manchmal werde ich auch Meggy gerufen.
Ich bin eine lebensbejahende, genießerische, begeisterte tänzerische Frau und Mutter von zwei wundervollen erwachsenen Töchtern.
Meine Entdeckungsreise im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität, meine Weiterbildungen in den Bereichen Körperarbeit, Selbsterfahrungstechniken und Entspannung führte zu einer mittlerweile wertvollen inneren gefüllten Schatztruhe. Ein Juwel aus dieser Schatztruhe ist u.a. *Biodanza (*Tanz des Lebens)

Was mich anfänglich so fasziniert hat an Biodanza war, dass Lebensthemen auch getanzt werden können. Nach der Biodanza-Ausbildung kamen Weiterentwicklungen in Biodanza (mit Kindern, AQUA Biodanza, Biodanza + Massage, Biodanza Sexual Healing) hinzu, die u.a. dazu mir gedient haben, mich mehr zu erfahren, meine Passion – zu leben und weiter zu geben, damit andere davon angesteckt werden.
Eins davon möchte ich mit Euch auf dem Festival teilen, dass ist die Freude & Leidenschaft von „berühren & berührt“ zu werden. Dieses dürfen wir hier in der Vivencia erleben, u.a. in Form von einer sanften, vitalisierenden Massage.

Meggy
Meggy

Margret / Meggy♥

www.biodanza-bewegt.de

Mitbringen als Teilnehmer(in):

Deine Achtsamkeit und Präsenz für Dich & Deinen Nächsten

1. Unterlage (bequeme angenehme Decke, Matte)
2. Großes Handtuch
3. Leichte Bekleidung

Frisch geduscht ohne Parfum erscheinen

Handtuch