Kategorie: 2019 – Biodanza Festival

wir sind alle eins

TODOS SOMOS UNO
Wir sind alle eins

Die Kraft, die uns führt,
ist dieselbe, die die Sonne entflammt,
die die Meere belebt
und die Kirschbäume blühen lässt.
Die Kraft, die uns bewegt,
ist dieselbe, die die Samen schüttelt,
mit ihrer uralten Botschaft vom Leben.
Der Tanz erzeugt das Schicksal
unter denselben Gesetzen,
die die Blume und den Windhauch verbinden.
Unter der Sonnenblume der Harmonie
sind wir alle eins.

Rolando Toro

Komm und tanz mit uns! 

Wir freuen uns auf Dich!

Barbara & Julia

Barbara Schlender

Seit vielen Jahren begeisterte Biodanza Facilitatorin und Didacta.

Direktorin der Biodanza Schule mitte gemeinsam mit Erhard Söhner

Die Arbeit und Weitergabe des Systems Biodanza macht die Welt freudvoller und heller und das liebe ich so sehr an dieser Arbeit.
Biodanza ist ein großer und leidenschaftlicher Teil meines Wesens und meines beruflichen Lebens geworden, der mich mit Dankbarkeit und Hingabe erfüllt.

julia maaru

ein mosaik webend aus verschiedenen disziplinen – musik, biodanza, sprachen und the art of hosting (eine freudige, co-creative weise zusammenzuarbeiten) – zielt all meine arbeit darauf hin, erfahrungsräume aufzumachen „to reveal the joy of stepping into your own truth“. entdecken, was in uns steckt, und lebendig und handelnd sein, im eigenen leben und in der welt.
ich lebe am meer in den haag, bin dort percussionistin beim „König der Löwen“ und mache größer werdende schritte mit meiner eigenen musik und poesie (a modern nomad’s journey).


juliamaaru@yahoo.com

www.facebook.de/biodanzajuliamaaru
www.facebook.de/amodernnomadsjourney

Das Leben tanzen – dem Ruf deines Herzens folgen

„Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ sagt „der kleine Prinz“.

In Begegnungen vom Herz zu Herz – mich öffnen – bereit sein den Anderen mit meinem Herzen zu sehen – mich im Gegenüber entdecken – unsere Einzigartigkeit sehen und erkennen : wir sind alle ein Teil von etwas Größerem …

„Die Welt braucht deine Freude. Du findest sie durch die Verwirklichung dessen, was du wahrhaftig bist“

In dieser Vivencia erforschen wir wo auf Deiner ganz persönlichen Reise Du gerade stehst, was Dein nächster Schritt sein könnte und was Du jetzt brauchst, um den Ruf Deines Herzens zu hören und ihm zu folgen.

Wir freuen uns mit Euch zu tanzen
Nora & Jürgen

Nora

Nóra Miklósi zertifizierte Biodanzaleiterin

Ich bin Mutter von drei großartigen Söhnen und arbeite als selbständige Schmerzphysiotherapeutin. Ich bin in Budapest geboren und lebe in der Nähe von Frankfurt.
Ich habe schon von klein auf unheimlich gern getanzt. Wenn ich tanze tauche in die Musik ein, vergesse die Außenwelt und lasse mein Herz tanzen.
Meine Biodanza Ausbildung habe ich 2015 bei Barbara Schlender und Erhard Söhner in der Biodanza Schule Stuttgart gemacht.
Biodanza hat mein Leben grundlegend verändert, weil es mich gelehrt hat den Weg meines Herzens zu gehen und dabei tiefe Dankbarkeit zu empfinden. Durch Biodanza erfahre ich Offenheit, Lebenslust und Lebensfreude.
Ich biete im BiodanzaCentrum Frankfurt zweiwöchentlich offene Biodanza Abende an.
Ich möchte mit Biodanza einen Raum öffnen tiefe Dankbarkeit gegenüber dem Leben, Offenheit, Fröhlichkeit, Lebenslust und Lebensfreude zu erleben und in die Welt zu tragen.

Jürgen Hamer
Jürgen Hamer

Jürgen Hamer , zertifizierter Biodanzalehrer
Ausbildung an der ersten Biodanzaschule  mit Sitz in Hamburg und Frankfurt bei
Dipl. -Psych. Cristina Arrieta, Pionierin des Biodanzasystems in Europa.
Vater & Großvater & Partner & Freund.
Früher tätig als Führungskraft in der Finanzbranche und im Messebusiness.
Jetzt als Coach, Berater und Biodanzalehrer.

Ich bin zutiefst dankbar für das Geschenk, den Weg zu Biodanza & meiner Lehrerin M. C. Arrieta gefunden zu haben. “Seit über 12 Jahren bewegt Biodanza mein Leben. 
Es unterstützt mich immer wieder auf dem Weg  der Freude und Hingabe an das Leben,
um mit offenem Herzen leben, lieben und tanzen zu können.”

Seit 2012 unterrichte ich Biodanza. Zurzeit in offenen Gruppen in Darmstadt und Mainz.
Wir tanzen unsere „Wilden Herzen“ zum Valentinstag, es gibt rauschende Faschingsevents und magische Ostara Tanznächte. Wir tanzten gemeinsam in den Mai, feiern Sommerfeste und Erntedank, tanzen zu Samhain/Halloween, am Nikolaustag und schließlich jedes Jahr in vielen Städten an Weihnachten für den inneren und äußeren Frieden.

Ich gestaltete auch viele private Geburtstagsfeiern und Hochzeitszeremonien.
Im Laufe der Zeit kreierten wir dann Workshops zum Thema „Eros und Sinnlichkeit“, “ Die Kraft der Ahnen“, „Biodanza und Massage“, und viele mehr. Es entstand die Idee für den Biodanza-Kurzurlaub „Island in the Sun“ mit den 7 Kellerkindern und anderen Spezials sowie das Seminar „Biodanza und Körpermalerei“, das Biodanza Männercamp „Highway to heart“ und Aqua-Biodanza in Bad Orb.
 
Biodanza mit Jürgen Hamer www.komm-tanzen.info