Wilde Herzen – Licht und Feuer der Liebe

Vivencia mit Antje Koolen-Polzin & Helge Polzin (14:00 – 16:00 Hof Oberlethe)

Kaum eine Sehnsucht ist größer, als die nach erfüllten Beziehungen. Gleichzeitig ist nichts herausfordernder. Denn besonders in intimeren Beziehungen geschieht es, dass der andere in uns Wunden der Vergangenheit berührt. So wird das Licht der Liebe zu schmerzlich lodernden Flammen.
Doch wenn wir es wagen, im Feuer stehen zu bleiben und alle auftauchenden Gefühle anzunehmen, offenbart sich uns eine tiefere Dimension der Nähe. Genau in dieser Annahme liegt eine Chance zur Veränderung und die Möglichkeit, die volle Verantwortung für das Glück in unseren Beziehungen zu übernehmen, indem wir ihr das geben, was wir uns wünschen.

Unsere Vivencia gibt euch einen wunderbaren Erlebnisraum und erlebbare Tipps, wie eure Beziehungen nährend, erfüllend und für alle Beteiligten beglückend sein können.
Damit auch in dunklen Jahres-Zeiten das Licht der Liebe heilsam auf uns scheinen kann.

Deine Aufgabe ist es nicht, nach Liebe zu suchen,
sondern das aus dem Weg zu räumen,
was du der Liebe in den Weg gestellt hast.
(Rumi)

Antje und Helge
Antje und Helge