Schlagwort: Lamia | Biodanza Festival

eine Vivencia von Frau und Mann

Vivencia mit Lamia und Bernd (9.Sep. 2017 in Proitze)

für deinen männlichen anteil von bernd:

weiblich-männlich

jede und jeder von uns ist eine einzigartige mischung weiblicher und männlicher eigenschaften. wir tanzen den ganzen kosmos menschlicher möglichkeiten. wir tanzen den moment. wir tanzen liebe und leidenschaft, die nicht abhängig ist von jemandem, sondern uns gehört und in die welt ausstrahlt.

für deinen weiblichen Anteil von Lamia:

Kraft und Sensibilität: Animus und Anima

Die weibliche Natur im Unbewussten des Mannes und die männliche Natur im Unbewussten der Frau sind vertraute archetypische Bilder. In jedem Menschen finden sie eine einzigartige wundervolle Form. Durch sie fühlen, spüren, berühren und erleben wir die Vielfalt und Einzigartigkeit des Lebens – in unserem Alltag, im Tanz…
„Was ist das, was mich im tiefsten Inneren inspiriert und motiviert? Was ist das, was mich lockt und an dir anzieht wie ein Magnet? Was lässt mich meine Lebendigkeit so intensiv spüren, dass ich die ganze Welt umarmen könnte?“
Wir tanzen Handlungslust und -fähigkeit, die Hingabe, den Traum und das Jetzt; Wecken in einem Raum der Kraft, der Fülle und der Sanftheit die Liebe und Leidenschaft zu uns selbst, zum Anderen und tragen das „JA“ zum Leben hinaus in die Welt!

und welcher text ist „typisch“ für DICH?
kurz und knapp? blumig poetisch? männlich? weiblich?
wir, LAMIA und BERND, laden euch ein, dies jenseits der worte gemeinsam tanzend zu erfahren!
Lamia

Lamia Kriener

Zertifizierte Biodanza- Leiterin der Rolando Toro Schule Köln,
Didactic Training und Minotaurus bei Rolando Toro, Spezialisierung im Bereich Schamanismus.
Seit 10 Jahren leite ich regelmäßig Biodanza- Kurse, Tanztage, Wochenenden und Ferienwochen im In- und Ausland, seit über 20 Jahren tanze und unterrichte ich orientalischen Tanz.

Ich lebe und liebe als Tänzerin aus Leidenschaft, mit viel Herz und einem wachen Geist ;-))
Wilde Tanze und sanfte Berührungen, Zärtlichkeit, Sinnlichkeit, Klarheit, Ehrlichkeit sind für mich die Bausteine, aus denen ich meinen Weg durch das Leben jeden Tag neu erschaffe.
…und das teile ich total gerne, in lebendigen Kontakten mit Intensität und ganz viel Genuss.

www.taenze-des-lebens.de
lamia@taenze-des-lebens.de

Bernd Scheffler

bernd scheffler. lebensspur

ich bin 1955 in hamburg geboren, habe im altenheim gearbeitet, im krankenhaus, mit behinderten kindern, jugendlichen, erwachsenen, auf bauernhöfen in irland, wales und deutschland, als schreiner und werkstattleiter.
ich war 27 jahre verheiratet; wir haben zwei söhne und zwei enkeltöchter.
1990 habe ich die kunst entdeckt, meine eigene zeit und meine identität als künstler.
ich tanze seit 1997: zuerst freien tanz und seit 2009 biodanza. meine ausbildung als facilitator habe ich an der biodanzaschule köln bekommen. seit 2014 arbeite ich als biodanzalehrer in wuppertal.

ich bin zu finden auf der website www.wandel-raum.de

und mit der mailadresse berndkunst@gmx.net

Eins-sein mit mir, mit dir, mit der Schöpfung – der Weg der Extase

Als ich erwachte und mich erhob
aus wirbelndem, kochendem Chaos,
fand ich nur im Tanz Ausdruck
für die reine Freude,
die wilde Heiterkeit,
die Explosion von Energie,
die ich fühlte.
Ich tanzte meine überschwängliche Fülle,
das Schweben auf dem Meer
hingerissener Begeisterung,
verloren und getragen
von der Intensität
der Extase!

(aus „Euronyme“, Amy Sofia Marashinsky)

Lamia
Lamia

Zu mir persönlich… Lamia Kriener
Zertifizierte Biodanza-Leiterin der Rolando Toro Schule Köln,
Didactic Training und Minotaurus-Ausbildung bei Rolando Toro, Spezialisierung im Bereich Schamanismus.
Ich lebe im Bergischen Land, Nähe Köln, und leite seit 13 Jahren regelmäßig Biodanza-Kurse, Tanztage, Wochenenden und Ferienwochen in Wermels-kirchen, Köln, Bonn, im In- und Ausland.
Ich verstehe mich als „Tänzerin zwischen den Welten“ von Biodanza und IBF, und biete mit „Tänze des Lebens“ seit diesem Jahr meine eigene Ausbildung an.

Tanz ist eine meiner großen Lieben 😉 und ich genieße ihn mit Leidenschaft, viel Herz und einem wachen Geist.
Wilde Tänze und sanfte Berührungen, Zärtlichkeit, Sinnlichkeit, Klarheit und Ehrlichkeit sind für mich die Bausteine, aus denen ich meinen Tanz durch das Leben jeden Tag neu erschaffe.
…und das teile ich total gerne, in lebendigen Kontakten mit Intensität und viel Genuss.
www.taenze-des-lebens.de
lamia@taenze-des-lebens.de

Erhard
Erhard

Erhard Söhner
Direktor der Biodanza Schule Stuttgart, Didacta-Ausbilder (Mailand / Hamburg)
Biodanzagruppen in Kassel, Stuttgart, Marburg und Paderborn.
Ausbildungen, Workshops, Jahresgruppen und Urlaube an vielen schönen Orten.

Der Tanz mit seiner Leichtigkeit und seiner Tiefe ist fester Bestandteil in meinem Leben. Ich liebe es, die Musik mit den Bewegungen des Lebens zu verbinden. Ich liebe es, Menschen auf ihrem Weg im Tanz zu begleiten. Ich bin, wie ich bin. Unperfekt, lebendig und frei!
www.biodanza-mitte.de
info@biodanza-mitte.de

Dance into now- JETZT!

eine Vivencia mit Lamia Kriener (1. Mai 2015 im Kapellenhof)

In der Zeit um den 1. Mai werden schon seit alter Zeit die Maifeste gefeiert.
Jetzt feiern auch wir unsere Lust am Leben in diesem Augenblick, die kraftvollen und belebenden Energien, die Sinnlichkeit und den Genuss.

Der Moment unseres Erlebens in der Gegenwart:
Der Anblick der bunten Farben des Frühsommers, der Duft der Blüten, der wunderbare Geschmack von Obst und frischen Kräutern, das Gezwitscher der Vögel, die laue Luft und die Wärme der Sonnenstrahlen auf unserer Haut!

Erlebnisse, die unsere Sinne wecken und dazu einladen,
die besondere Fülle der Zeit mit allen Sinnen zu genießen.
Verlockung und Verführung liegt in der Luft…
Sinnlichkeit leben, Freude empfinden und uns wohl und lebendig fühlen.
Tanzen, spüren, teilen, erfahren, entspannen, genießen…

JETZT!

Lamia Kriener
Biodanza-Leiterin von der Rolando Toro Schule Köln

Eros – Das Urfeuer der Liebe

Vivencia mit Lamia und MC (29. April 2017 Kapellenhof)

Das Urfeuer der Liebe will in dir Leben werden,
damit sein Leben, aus dir weiterzeugend,
neues Leben einst gestalte – hier, in den Herzen,
der auf dieser Erde sich ihre ewige Form erkämpfenden Menschen.
Wenn du nicht selbst aus der Liebe zu Leben wurdest,
wie willst du neuen Lebens Ursprung werden?

Bô Yin Râ, Das Buch der Liebe

Als tiefste Quelle der Lebenskraft nährt sich Eros aus Zärtlichkeit, Berührungen des Körpers und der Seele. Er begegnet uns in vielfältiger Form: romantisch oder leidenschaftlich, freundschaftlich oder erotisch, platonisch oder körperlich.
Dabei ist die Verbindung zur eigenen inneren Quelle des Begehrens die Grundlage, auf der Verbindung zu anderen Menschen entstehen kann.
Eine Vivencia voller Kraft, Leichtigkeit, Spiel und Genuss… verbunden mit der Liebe zum Leben.

Lamia
Lamia

Lamia Kriener

Biodanza-Leiterin und Ausbilderin Großraum Köln/Bonn, Bergisches Land